Praxisteam Dr. med. Meike Schröder

Praxisteam Dr. Med. Meike Schröder

Dr. med. Meike Schröder

Dr. med. Meike Schröder

Frau Dr. med. Meike Schröder studierte Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen und der Medizinischen Hochschule Hannover. Ihrem damaligen Dozenten Prof. Ippen verdankt sie ihre besondere Begeisterung für das Fach Dermatologie. Die dermatologische Ausbildung begann früh bei Prof. Jung im Universitätsklinikum Mannheim, gefolgt von einer Unterassistentenzeit bei Prof. Burg im Universitätsspital Zürich.


1993-1996
Die Weiterbildung zur Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten erfolgte in den Jahren bei Prof. Orfanos im Universitätsklinikum Benjamin Franklin, Berlin. Hier erfolgte auch die Promotion mit der Note „summa cum laude“.

1997
Wurde Frau Dr. Meike Schröder der Stiefelpreis als Anerkennung für eine besondere Promotion verliehen.

1997-2000
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie wurde sie am Universitätsklinikum Magdeburg bei ihrem Doktorvater Prof. Gollnick. Erwerb der Zusatzbezeichnung Allergologie.

Während der Tätigkeit an den Universitätskliniken war Fr. Dr. Schröder vorrangig für die Bereiche der operativen Dermatologie und der ästhetischen Dermatologie verantwortlich. Wissenschaftlich beschäftigte sich Fr. Dr. Schröder mit den Akneerkrankungen, Peelingverfahren und der Telemedizin und hielt zahlreiche Vorträge auf Fachkongressen zu diesen Themen.

Zusatzqualifikationen erwarb Frau Dr. Schröder auf dem Gebiet der Naturheilverfahren und Psychosomatik.

2003
Übernahm sie die Praxis für Dermatologie in Berlin Zehlendorf von Frau Dr. Gunda Köppen-Groß.
Sie freut sich über den Zuspruch und die Treue vieler Patienten über die Jahre. Die operative und die ästhetische Dermatologie sowie die Lasermedizin stellen in der Praxis weiterhin die Tätigkeitsschwerpunkte dar. Insbesondere auf die nicht-operative Faltenbehandlung und Faltenunterspritzung ist Fr. Dr. Schröder spezialisiert und engagiert sich regelmäßig in den Masterclasses weltweit anerkannter Ärzte.

Dr. med. Anna Leidenberger-Karalus

Dr. med. Anna Leidenberger-Karalus

Frau Dr. med. Anna Leidenberger-Karalus studierte Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg und der Technischen Universität München. An der Universität Hamburg promovierte sie im Bereich der Dermatoonkologie. Ihrem Doktorvater Prof. Neuber verdankt sie auch ihre besondere Begeisterung für das Fach Dermatologie.


2007 - 2009
Der klinische Teil der Weiterbildung zur Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten erfolgte an der Klinik für Dermatologie und Venerlogie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Hier betreute Frau Dr. Leidenberger-Karalus vorrangig Patienten mit Autoimmunerkrankungen, Schuppenflechte, Neurodermitis sowie onkologische Patienten. In dieser Zeit wurde es ihr durch ein Ausbildungsstipendium der Hamburger Dermatologischen Gesellschaft ermöglicht, in der Dermatohistopathologie der Universitätshautklinik Graz bei Prof. Kerl zu hospitieren.

2009 - 2013
Im Anschluss setzte Frau Dr. Leidenberger-Karalus ihre Weiterbildung im Dermatologikum Hamburg fort - einer führenden Praxis und Tagesklinik. Schwerpunkte ihrer Ausbildung bildeten dort neben den Bereichen der allgemeinen und operativen Dermatologie, die Allergologie, Photodermatologie, Histopathologie, Phlebologie und ästhetische Dermatologie. Zusätzlich betreute sie konsiliarisch stationäre Patienten in verschiedenen Hamburger Kliniken.

2013 - 2015
Nach ihrem Umzug nach Berlin war Frau Leidenberger-Karalus in einer großen Gemeinschaftspraxis tätig. Hier war sie vor allem für Patienten im Bereich der allgemeinen und operativen Dermatologie, der Kinderdermatologie sowie der Allergologie verantwortlich. In dieser Zeit erwarb sie auch den Facharzt für Dermatologie und Venerologie.

Seit 2015 ist Frau Dr. Leidenberger-Karalus als Fachärztin in der Praxis von Frau Dr. Schröder tätig.

Dr. med. Jagoda Galecka-Schnell, Fachärztin für Haut und Geschlechtskrankheiten

Fr. Dr. Galecka-Schnell

Frau Jagoda Galecka-Schnell studierte Humanmedizin an der Universität Karola Marcinkowskiego in Posen (Polen) und an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Ihrem ehemaligen Chef Prof. Schwarz verdankt sie ihre besondere Begeisterung für das Fach Dermatologie.


2012 - 2015
Der erste Abschnitt des klinischen Teils der Weiterbildung zur Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten erfolgte an der Klinik für Dermatologie und Venerologie des Universitätsklinikums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Der Schwerpunkt von Frau Galecka-Schnell lag in der umfassenden Betreuung onkologischer Patienten, welche von der Diagnosestellung und Operation bis hin zur sonographischen Nachsorge reichte. Die Ausbildung fand teils unter der Aufsicht des international renommierten dermatookologischen Spezialisten Herrn Prof. Axel Hausschild statt. Des weiteren betreute und behandelte Frau Galecka-Schnell Patienten mit Atopischen- und Autoimmunerkrankungen, Schuppenflechte und diversen anderen Erkrankungen des Hautorgans. Hier fand eine enge Zusammenarbeit mit den Spezialsprechstunden z.B. von Herrn Prof. Mrowietz (Leiter des Psoriasiszentrums) statt. Ebenso gewann sie einen guten Einblick in die Allergologie, Photodermatologie und Phlebologie.
Zuletzt konnte Frau Galecka-Schnell sehr erfolgreich mithilfe ihrer manuellen Fähigkeiten auf der operativen Station eingesetzt werden.

Von 2015 bis 2017 absolvierte Frau Galecka-Schnell Ihre Weiterbildung zur Fachärztin in der Praxis von Frau Dr. Schröder. An der Universität zu Kiel promoviert sie im Bereich der atopischen Dermatitis.

Seit Februar 2017 ist Frau Galecka-Schnell als Fachärztin für Haut und Geschlechtskrankheiten in der Praxis von Frau Dr. Schröder tätig.

Unser Praxis-Team heißt Sie herzlich willkommen.

Frau Kerstin Pechstein, medizinische Fachangestellte

Frau Kerstin Pechstein, medizinische Fachangestellte

Frau Pechstein arbeitet bereits seit 25 Jahren in großen Arztpraxen. 2011 stieß sie zu unserem Team dazu und ist für uns eine große Bereicherung. Fr. Pechstein ist unsere ruhende und perfekte Kraft am Empfang und kümmert sich um all Ihre Anliegen im organisatorischen Sinne. Genauso versiert ist sie in allen Fragen der sonstigen Praxisabläufe und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Der Empfang ist die erste Anlaufstelle für unsere Patienten. Dort kümmert sich Fr. Pechstein mit Kompetenz und viel Sensibilität um ihre Anliegen und Fragen.

Funda Guluf

Frau Guluf hat 2005 Ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten in der dermatoloigischen Facharztpraxis absolviert. Im Anschluss hat sie 10 Jahre in einer hautärztlichen Praxis in Schmargendorf gearbeitet.

2007 qualifizierte sich Frau Guluf zur PDT - Managerin und betreute in diesem Zusammenhang Patienten im Rahmen einer photodynamischen Therapie (heller Hautkrebs) .


2010 absolvierte sie eine Zusatzausbildung zur Ganzheits- und Wellnesskosmetikerin.

Zudem machte Frau Guluf Weiterbildungen zur Impfassistentin, im Bereich Notfallmanagment, Adipositas und Diabetes Mellitus. Sie hat umfangreiche Erfahrung in der Anwendung eines Epilationslaser (Haarentfernung)

Seit Juni 2013 ist Frau Guluf in unserer Praxis tätig. Sie arbeitet am Empfang und komplettiert mit Ihren vielfältigen Erfahrungen und Ihrem Engagement unser Team.

Frau Guluf zeichnet sich durch Ihre freundliche und hilfsbereite Art gegenüber Patienten aus.

Frau Susanne Thieme, med. Fachangestellte

Frau Susanne Thieme, med. Fachangestellte

Frau Thieme hat 1999 die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten absolviert und arbeitete seitdem in einer ambulant operierenden HNO-Praxis in Dessau.
An Schulungen zum Thema Hygiene, Notfall- und Qualitätsmanagement hat sie regelmäßig teilgenommen.
2011 hat Frau Thieme zusätzlich erfolgreich die Ausbildung zur Sterilgutassistentin abgeschlossen.
Seit Februar 2016 gehört sie zu unserem Team, mit ihrer langjährigen Erfahrung bringt sie sich in den operativen Ablauf ein und übt eine enge Zusammenarbeit bei der ärztlichen Assistenz aus.
Mit ihrer freundlichen und hilfsbereiten Art begegnet sie Ihnen ebenso im Bereich der Anmeldung wie auch bei Verbandswechseln und Blutentnahmen.

Frau Katharina Müller, med. Fachangestellte

Frau Katharina Müller, med. Fachangestellte

Im Sommer 2005 beendete Frau Müller erfolgreich die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten in einer dermatologischen Praxis in Berlin-Köpenick. Dort war sie bis Dezember 2012 tätig.

Von Mai 2012 bis Juni 2013 absolvierte Frau Müller einen Fernlehrgang zur "leitenden Arzthelferin", welchen sie ebenfalls erfolgreich abschloss.

Im Januar 2013 stieß sie zu unserem Team dazu. Frau Müller ist in allen Bereichen der Praxis tätig und unsere QM-Beauftragte.

Sie zeichnet sich durch ihre liebevolle, hilfsbereite und stets lösungsorientierte Art, im Umgang mit den Patienten, aus.

Frau Antonia Kohlenbeck, Krankenschwester

Frau Antonia Kohlenbeck, Krankenschwester

Antonia Kohlenbeck beendete ihre Ausbildung zur Krankenschwester 1999. Mit über 8 Jahren Erfahrung im stationären chirurgischen Krankenhausdienst als auch in der chirurgischen Notaufnahme in Hamburg und Stuttgart, wechselte Frau Kohlenbeck 2007 in die Beatmungspflege. Seit 2013 ist Frau Kohlenbeck in der dermatologischen Praxis von Dr. Meike Schröder tätig. In enger Zusammenarbeit mit den Ärzten assistiert Frau Kohlebeck bei den operativen Eingriffen, ist für die postoperative Versorgung der Patienten verantwortlich und begleitet die Laserbehandlungen.