Aquagold

Aquagold®

Mit der Aquagold®fine touch-Technologie können Wirkstoffe sehr schonend in die Haut geschleust werden. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Aquagold®fine touch eignet sich für die Regeneration und Hydratation der Haut, aber auch Hyperpigmentierungen und grobporige Haut können gezielt behandelt werden.

Was bewirkt Aquagold®?

Aquagold®fine touch bewirkt eine Regeneration und Hydratation der Haut, mindert Hyperpigmentierungen und kann auch das Hautbild verfeinern. Die Mesobotox- Behandlung glättet feinste Fältchen ohne Einfluss auf die Muskulatur zu nehmen. Die Wirkstoffe werden individuell für den Patienten zusammengestellt.

Wie verläuft die Behandlung mit Aquagold®?

Die Wirkstoffe werden über ein Spiralsystem schonend in die Haut eingeschleust: Die innere Nadel ist dünner als ein menschliches Haar. Ihre Außenseite ist mit einer Vertiefung versehen. Entlang dieses Wendel-Kanals fließt der Wirkstoff direkt ins Gewebe. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei.

Für wen ist Aquagold® geeignet?

Durch das schonende Einbringen der Wirkstoffe ist Aquagold® für jeden Hauttyp geeignet. Besonders Patienten mit kleinsten Knitterfältchen profitieren von der Behandlung. Auch Hyperpigmentierungen können gemildert werden. Es dient auch der Auffrischung der Haut.

Wie ist das Ergebnis nach Aquagold® Behandlungen?

Ein frischeres, strahlendes, hydratisiertes und vor allem glatteres Hautbild ist zu erwarten. Melasmen können gemindert werden.

Wie oft wird die Behandlung mit Aquagold® empfohlen?

Die Behandlung mit Aquagold® wird initial monatlich empfohlen. Danach alle 3-6 Monate.

Gibt es Nebenwirkungen von Aquagold®?

Sehr selten kann es Hautirtationen in Form einer leichten Rötung kommen.

Weiter Informationen entnehmen Sie unserer Broschüre